..

•• Am ewigen Eis 2013 ••
 

Richter.

Jürgen Laux (D), PL

Ich heiße Jürgen Laux, bin 52 Jahre alt, von Beruf Finanzbeamter und wohne mit meiner Familie im schönen Westerwald.
1994 bekamen wir unseren ersten Golden Retriever "Bobby" und begeisterten uns fortan an der Hundearbeit. Obwohl aus einer Show-Linie, startete ich mit Bobby erfolgreich bei allen Dummyprüfungen und nahm an 7 German Cups, 3 IWTs und zahlreichen Workingtests im In- und Ausland teil.
Seinen Sohn "Collin" mussten wir  im Sommer 2012 schweren Herzens gehen lassen. Mit "Twister", einem jetzt acht-jährigen Rüden aus einer amerikanischen Field Trial-Linie, haben wir zurzeit nur noch einen Golden.
Anfang 2002 wurde ich zum Leistungsrichter ernannt. Seitdem habe ich auch in dieser Funktion im In- und Ausland eine Menge Erfahrung gesammelt.
Für die Einladung zum Ewigen Eis möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Aus eigener Erfahrung weiß ich, welch tolles Gelände hier für einen Workingtest bereitsteht, habe ich doch selbst im hier vor der Haustür zahlreiche Trainingsstunden verbracht. Es sollte uns gelingen, anspruchsvolle und spannende Aufgaben für alle teilnehmenden Klassen zu kreieren. Ich bin mir sicher, dass wir alle zusammen ein schönes Wochenende miteinander verbringen werden.

 

Thomas Kühn (D)

Mein Name ist Thomas Kühn. Ich wohne mit meiner Frau Amei in einem kleinen Restkotten am Niederrhein.

Zu unserem lebhaften Familienkreis mit drei erwachsenen Kindern gehören auch zwei Golden und ein Labrador.

Meinen Golden habe ich auf nationalen und internationalen Prüfungen geführt. Jetzt ist er leider verletzungsbedingt nur noch "Familienhund". MeinLabrador ist gerade in der Ausbildung. Auch er wird jagdlich und im Dummybereich geführt.

Einen herzlichen Dank für die Einladung zu diesem WT.

Ich wünsche uns einen schönen gemeinsamen Tag, Erfolg und Spaß an der Hundearbeit.

Thomas Kühn

 

 

Stephan Steidl (D)

Ich bin Jahrgang 1963 und habe seit 1991 Golden Retriever. Mit meinen Hunden arbeite ich sowohl im jagdlichen, als auch im Dummybereich.
In unserer Bezirksgruppe bin ich seit 2000 für die Welpen-, Junghunde-, Begleithunde-, Dummy- und jagdliche Ausbildung zuständig.
Seit 2001 bin ich Leistungsrichter im DRC.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für die Einladung zum Workingtest "Am Ewigen Eis" bedanken.
Sowohl als Richter und auch als Hundeführer habe ich bereits an dieser Veranstaltung teilgenommen.
Das Schöne bei diesem Workingtest ist, dass es sich hier nicht um eine Großveranstaltung handelt, sondern eher das familiäre und gemütliche im Vordergrund steht. Das abwechslungsreiche Gelände und die schöne Umgebung runden das Ganze dann ab.
In den letzten 22 Jahren habe ich die vielen Facetten der Retrieverarbeit kennengelernt und doch ist jeder Workingtest etwas Besonderes. 

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle schon mal bei allen Helfern und den Organisatoren, da ich weiß, dass ohne Eure Arbeit so ein Event nie stattfinden könnte. 
Ich freue mich auf ein gemeinsames Wochenende mit Gleichgesinnten und wünsche allen Startern viel Suchenglück.

 


27. und 28.04.2013

Workingtest der Bezirksguppe
Main-Taunus



home   | nach oben

 
DRC Bezirksgruppe 5 Main Taunus | Impressum
DRC Bezirksgruppe 5 Main Taunus | Impressum und Datenschutz